Skip to main content

Über mich – wie alles begann

Die Geschichte von Top-Luftreiniger.de begann etwa 2011. Seitdem beschäftige ich mich intensiv mit Luftreinigern, Luftreinigung und wie die Luft im Winter besser befeuchtet werden kann.

Warum Luftreiniger mein Hobby wurden

  • Meine damalige Freundin (2011) leidet unter Asthma, daher war es uns ein großes Anliegen Staub, Pollen und andere Auslöser zu vermeiden. Hier lasen wir uns ein, holten uns Beratung, entfernten Teppiche und so weiter. Auch hier gab es die Empfehlung von Luftreinigern, aber wir kauften keinen, das war mein erster Berührungspunkt mit dem Thema.
  • Im Winter leide ich, wie so ziemlich jeder unter trockener Haut. Das nervt, juckt und liegt insbesondere an der trockenen Heizungsluft. Und ist schon immer so, aber seitdem ich Abhilfen kenne, ist es besser!
  • Ich habe sehr viele Raucher-Freunde. Wenn sie zu Besuch sind, war vor lauter Nebelschwaden kein Durchblick mehr vorhanden. Und gerade, wenn es kälter ist, können die Fenster auch nicht die ganze Zeit offenstehen. Hier konnte ich mit einem Luftreiniger ebenfalls gegensteuern.

Aus diesen Gründen schaffte ich mir 2013 meinen ersten Luftreiniger an. Allerdings war er für meine Wohnung nicht besonders geeignet, da ich nicht die richtige Größe wählte. Auch das Wechseln der Filter nervte mich und ist auf Dauer auch teuer, insbesondere wenn man Wert auf die Original Filter der Hersteller legt.

Das Internet ist voll mit Informationen #nicht

Dann dachte ich mir: Ich wechsle einfach zu einem Luftwäscher oder einem Ionisator! Dann muss ich keine Filter mehr wechseln… dachte ich. Und so recherchierte ich. Aber die Informationsbeschaffung war leider sehr mühsam – es gab nur Shops mit Angeboten, aber ich fühlte mich meist recht alleingelassen. Meine Fragen wurden nicht beantwortet!

  • Wie reinigen denn die anderen Geräte die Luft? Kann und sollte man Ionisatoren überhaupt bei Rauch einsetzen?
  • Wie schnell reinigen sie die Luft? Also hilft es beispielsweise, wenn jemand im Zimmer eine Zigarette raucht?
  • Wie laut sind diese im Einsatz? Kann ich dabei wirklich schlafen?

Überall fand ich nur „Verkaufsversprechen“, die aber meine Fragen nicht beantworten. Schöne Stock-Fotos mit lächelnden Menschen mit Hund und Kind – die mir aber auch nicht antworteten!

Vom Hobby – zum Profi – zur Webseite

Nach der Lektüre von hunderten Webseite – Telefonaten mit Herstellern von Luftreinigern – dem Einsatz mehrerer Luftreiniger und Luftwäscher über mehrere Jahre – Hilfestellung für meine (ex)-Freundin, hatte ich so viel Wissen aufgesaugt, dass ich mich entschloss das Ganze in eine Webseite zu packen.

Das Ganze macht mir zudem noch Spaß, auch wenn das Schreiben der Beiträge hunderte Stunden an Arbeit gekostet hat bzw. auch die Pflege viel Arbeit mit sich bringt. Ich hoffe Sie helfen Ihnen!

So entstand die Webseite top-Luftreiniger.de und die Resonanz darauf stimmt mich auch sehr zufrieden 😊. Fehlt Ihnen noch ein Thema? Lassen Sie es mich wissen!

PS: Über eine Weiterempfehlung in Ihrem Bekanntenkreis, freue ich mich natürlich sehr!

Viele Grüße aus München

Ihr Maximilian Hitzler