Skip to main content

Welche Luftreiniger Hersteller gibt es?

Wer sich zum Kauf eines Luftreinigers entscheidet, hat sprichwörtlich die Qual der Wahl. Diese Geräte sind nicht nur in ganz unterschiedlichen Ausfertigungen und Bauformen erhältlich, auch gibt es zahlreiche Hersteller. Philips und Dyson sind sicher die bekanntesten, doch lohnt auch ein Blick auf weniger bekannte Marken.

Im Folgenden stellen wir Luftreiniger Hersteller von A-Z vor und werfen einen kurzen Blick auf das Unternehmen dahinter.

Luftreiniger A-z
Luftreiniger Hersteller von A-Z

Luftreiniger Marken von A-Z

Aktobis

Aktobis ist ein Hersteller, der sich auf Ozongeneratoren und Luftreiniger spezialisiert hat. Auch Ventilatoren und Gebläse sowie Luftbefeuchter zählen zum Produktsortiment von Aktobis. Im Bereich der Luftreiniger bietet die Marke momentan knapp zehn verschiedene Modelle, darunter auch einen Industrie Luftreiniger.

Alle Modelle überzeugen mit einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis und einem geräuscharmen Betrieb.

Aldi

Auch der Discounter Aldi hat von Zeit zu Zeit Luftreiniger im Produktsortiment. Ein Modell der Hausmarke Easy Home können Sie für 79,99 Euro erwerben. Noch günstiger sind die Luftreiniger der Marke Quigg.

Beurer

Sowohl Luftreiniger als auch Luftwäscher und Luftbefeuchter offeriert Ihnen der Hersteller Beurer. Wählen Sie im Bereich der Luftreiniger aus sechs verschiedenen Modelle Ihren Favoriten aus. Eine Filterleistung von 99,95 Prozent ist allen Geräten gemeinsam.

Eine Besonderheit bei Beurer ist die Möglichkeit der Erstellung individueller Luftreinigungspläne je Wochentag.

Blueair

Das in Schweden ansässige Unternehmen Blueair ist einer der bekanntesten Hersteller von Luftreinigern. Die HEPA Silent Technologie ermöglicht es, dass 99,97 Prozent aller in der Luft befindlichen Schadstoffe herausgefiltert werden können.

Einzigartig ist zudem die Luftqualitätsüberwachung Blueair Aware, die sogar mittels App möglich ist. Blueair Luftreiniger sind unter anderem bei Amazon und Mediamarkt erhältlich.

Comedes

Saubere und gesunde Raumluft versprechen die Comedes Luftreiniger. Diese bewegen sich preislich im guten Mittelfeld. Das günstigste Modell ist ab 79 Euro erhältlich. Diese sind vorrangig für den Einsatz in Wohnräumen und Büros bis zu einer Größe von 50 Quadratmetern geeignet.

Neben Luftreinigern zählen zum Produktportfolio dieser Marke ebenso Luftwäscher, Luftentfeuchter und Messgeräte.

De Longi

Die Marke De Longhi werden Sie sicher als Anbieter von Kaffeemaschinen aller Art kennen. Doch hat das Unternehmen auch drei verschiedene Luftreiniger im Produktsortiment. Alle drei Modelle sind mit einem integrierten Timer sowie einem Ionisator ausgestattet.

Honeywell

Auch die Luftreiniger von Honeywell punkten im Vergleich mit einer erstklassigen Leistung. 99,97 Prozent aller Schadstoffe in der Luft werden von diesen Luftreinigern gefiltert. Bei Honeywell profitieren Sie nicht nur von einer dreijährigen Herstellergarantie, sondern auch von einer besonders kompakten Bauform.

HSE24

HSE24 ist als Deutschlands erster Shoppingsender bekannt. Bereits im Jahr 1995 wurde die erste Sendung ausgestrahlt. Noch heute kann man hier Waren aller Art bestellen, darunter auch zwei Luftreiniger aus dem Hause Rowenta.

Klarstein

Im Bereich der Luftreiniger und Ionisatoren begeistert Klarstein mit einem besonders umfangreichen Produktsortiment. Immerhin 17 verschiedene Modelle stehen bei dieser Marke zur Auswahl. Die Luftreiniger sind in ganz unterschiedlichen Formen erhältlich, so dass für jeden das passende Modell dabei ist.

Im Bereich der Klimaregulierung bietet Klarstein weiterhin Luftbefeuchter, Ventilatoren, Heizungen und Klimaanlagen an.

Levoit

Levoit Luftreiniger gefallen rein optisch sehr gut. Nicht nur die Filterleistung von 99,97 Prozent, sondern auch das integrierte Nachtlicht spricht für diesen Luftreiniger.

Light Air

Das in Stockholm gegründete Unternehmen Light Air kann auf mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bereich der Luftreinigung zurückblicken. Die Luftreiniger dieses Herstellers zeichnen sich nicht nur durch eine effiziente Arbeitsweise, sondern auch durch ihr ungewöhnliches Design aus.

Dank der revolutionären Flow Technologie eliminieren diese Luftreiniger sogar Grippeviren aus der Raumluft. Eine weitere Besonderheit: Viele der Modelle von LightAir sind mit einem Kollektor ausgestattet, den man einfach mit Wasser säubern kann. Somit spart man sich den Folgekauf von Filtern. Dies schont nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.

Medisana

Medisana ist eine Marke, die sich auf Gesundheits- und Wellnessprodukte aller Art spezialisiert hat. Kein Wunder also, dass man im Produktsortiment auch Luftreiniger findet.

Das in Neuss ansässige Unternehmen ist für besonders geräuscharme Luftreiniger bekannt, die nur wenig Energie verbrauchen.

Panasonic

Mit einer innovativen Nanotechnologie ausgestattet, sagen die Panasonic Luftreiniger Pollen den Kampf an. Der meistverkaufte Luftreiniger dieses Herstellers kontrolliert nicht nur regelmäßig die Qualität der Raumluft. Auch sorgt er automatisch für eine Befeuchtung der Luft.

Partu

Der Partu Luftreiniger Air Purifier mit Aktivkohlefilter und dreistufigem Filtersystem zählt zu einem der preisgünstigen Modelle. Für etwa 50 Euro erhalten Sie ein kompaktes Gerät, das im Wohnraum ebenso wie im Auto eingesetzt werden kann.

Philips

Philips ist einer der bekanntesten Anbieter von Luftreinigern. Die einfach zu bedienenden Geräte dieses Herstellers können teilweise mit einer App verbunden und so bequem über das Smartphone gesteuert werden. Momentan bietet Philips sechs verschiedene Modelle an. Allergene, Gase und Gerüche werden bei allen Geräten zu bis zu 99,97 Prozent effektiv entfernt.

Philips Luftreiniger punkten mit einer soliden Bauweise, die sich in jeden Wohnraum harmonisch einfügt. Dank speziellem Allergiemodus sind die meisten der Philips Luftreiniger hervorragend für Allergiker geeignet.

Prowin

Prowin ist ein im Jahr 1995 gegründetes Unternehmen, das neben Wellness- und Reinigungsprodukten aller Art auch Tiernahrung im Sortiment hat. Der Prowin Airbowl 2 ist einer der meistverkauften Luftreiniger des Herstellers.

Sowohl unangenehme Gerüche als auch der Schadstoff Formaldehyd werden mit diesem aus der Luft gefiltert. Mit einem Kaufpreis von etwa 150 Euro bewegt sich Prowin im mittleren Preissegment.

Quigg

Quigg Luftreiniger sind von Zeit zu Zeit beim Discounter Aldi erhältlich. Mit einem Kaufpreis von nur 49,99 Euro zählt der Quigg Luftreiniger zu einem der günstigsten Modelle im Test. Highlight bei diesem Gerät ist das farbige LED Licht.

Dieses zeigt Ihnen optisch an, ob die Raumqualität bei Ihnen in Ordnung ist. Eine Ionen- und eine Timerfunktion runden dieses beliebte Modell ab.

Rowenta

Immerhin fünf verschiedene Luftreiniger stehen Ihnen bei Rowenta zur Auswahl. Im Vergleich sind diese Reiniger besonders effektiv. Sie filtern nicht nur schädliches Formaldehyd aus der Raumluft, sondern auch Kohlenmonoxid, Hausstaubmilben und Allergene.

Intense Pure Air ist einer der beliebtesten Luftreiniger aus dem Hause Rowenta, der dank vier Filterstufen besonders effektiv ist.

Tchibo

Ein Blick auf die Internetpräsenz von Tchibo lohnt sich allemal. Von Zeit zu Zeit werden hier effektive Luftreiniger wie der Honeywell Air Genius 5 angeboten. Highlight bei diesem Gerät ist die innovative Touchscreen Steuerung.

Eine Filterstatusmessung, fünf Reinigungsstufen und der waschbare Primärfilter sind weitere Besonderheiten des Honeywell Luftreinigers.

Tevigo

Tevigo Luftreiniger punkten im Vergleich mit anderen Herstellern mit einem besonders günstigen Anschaffungspreis. Besonders beliebt sind die Ionisatoren dieser Marke, denn diese kommen komplett ohne Filter aus.

Dies bedeutet, dass vom Luftreiniger keine störenden Geräusche ausgehen. Auch die kompakten Maße sprechen für diesen Luftreiniger.

Venta

Ein ideales Raumklima schaffen Sie mit den Venta Luftreinigern, denn diese zählen zu den Marktführern im Bereich der Raumluftverbesserung. Besonderheit ist die duale Filtertechnologie, denn in den meisten der Venta Luftreiniger sind gleich zwei Filter verbaut.

Vorwerk

Vorwerk, einer der Marktführer im Bereich der Staubsauger, hat auch Luftreiniger im Produktsortiment. Unter dem Markennamen Lux Asia Pacific vertreibt Vorwerk sowohl Luftreiniger als auch Wasserfilter.

Winix

Winix Luftreiniger sind nicht nur effektiv, sondern auch formschön. Einige Modelle dieses Herstellers haben sogar schon den Red Dot Design Award gewonnen. Allerdings handelt es sich um einen höherpreisigen Anbieter, bei dem Sie etwas tiefer in die Tasche greifen müssen.

Xiamoi

Direkt aus China kommen die Xiamoi Luftreiniger zu Ihnen nach Hause. Mit einer Filterleistung von 99,95 Prozent müssen diese den Vergleich mit deutschen Marken nicht scheuen.

Eine Nutzung ist via App möglich, wobei Sie zwischen automatischen Modus, Sleep-Mode, High-Speed-Mode und Plan-Modus wechseln können.


Ähnliche Beiträge