Skip to main content

Dyson Pure Cool Link Luftreiniger

Suchen Sie einen hochwertigen Luftreiniger, der mit Funktion und Design überzeugt? Dann sollten Sie sich den Dyson Pure Cool Link Luftreiniger etwas genauer ansehen. Seit Frühjahr 2018 bereichert dieser das Produktsortiment des Herstellers Dyson. Im Vergleich zu den meisten Konkurrenzprodukten begeistert dieser mit zahlreichen innovativen Funktionen, allen voran einer Appsteuerung.

Bevor Ihr Euch den Dyson Pure Cool Link Luftreiniger kauft, solltet Ihr dennoch die folgenden Abschnitte lesen, um Euch ein genaueres Bild über den Luftreiniger zu verschaffen.

Besonderheiten des Dyson Pure Cool Link

Hier finden Sie die Besonderheiten des Dyson Luftreinigers auf einen Blick:

  • Herausragendes Design
  • Leider auch hoher Preis, über 400€
  • Höhe 1 Meter, Durchmesser 19 Zentimeter, Gewicht 3,9 Kilogram
  • für Räume bis 43 Quadratmeter Größe geeignet
  • Lautstärke bis zu 63 Dezibel
  • mit HEPA Filter und Aktivkohlegranulat
  • kühlender Luftstrom im Sommer

Technische Daten & Details

Zugegeben, mit einem Kaufpreis von mehr als 400 Euro zählt der Dyson Pure Cool Link Luftreiniger zu einem der preisintensivsten Geräte überhaupt. Dafür punktet er im Vergleich zu seinen Konkurrenzmodellen nicht nur mit diversen Zusatzfunktionen. Auch das Design ist definitiv etwas Besonderes und hebt sich positiv von anderen Luftreinigern ab.

  • Design: Mit seiner Höhe von immerhin einem Meter ist der Dyson Pure Cool Link Luftreiniger durchaus auffällig. Vom Design her unterscheidet er sich deutlich von anderen Luftreinigern. Auf dem Sockel befindet sich eine Art Ring und man fragt sich, wie das Gerät eigentlich funktionieren soll.
  • Funktionsweise: In der Praxis gelingt dies recht gut, zumal der Sockel rotierende Bewegungen ausführen kann. In diesem Zusammenhang sollte die Air Multiplier Technologie erwähnt werden, die für eine effiziente Luftverteilung sorgt. Die ansprechende Optik in Weiß und Silber ist charakteristisch für Dyson und wertet jeden Wohnraum gekonnt auf.
  • Raumgröße: Ausgelegt ist der Dyson Luftreiniger für eine Raumgröße bis 43 Quadratmeter. Für ein normal großes Wohn- oder Schlafzimmer sollte er also ausreichend sein.
  • Filter: Ausgestattet ist das Modell mit einem 360° HEPA-Filter. Dieser hocheffektive Filter schafft es problemlos, Pollen, Staub und andere Schadstoffe aus der Luft zu filtern. Partikel bis zu einer Größe von 0,1 Mikron werden erfasst; damit zählt der Dyson zu einem der leistungsstärksten Modelle auf dem Markt. Wie bei allen Luftreinigern mit integriertem Filter müssen Sie diesen nach etwa einem Jahr auswechseln. In der App können Sie genau nachlesen, wann es Zeit dafür wird. Das Auswechseln des Filters ist keine schwierige Angelegenheit, jedoch mit Folgekosten verbunden. Eine Schicht aus Aktivkohlegranulat sorgt weiterhin dafür, dass unangenehme Gerüche aus der Luft gefiltert werden.
  • Funktionen: Interessant sind die zahlreichen Zusatzfunktionen, die Ihnen der Luftreiniger bietet. Wenn Sie diesen mit Ihrem heimischen WLAN verbinden, können Sie den Luftreiniger via App auch von unterwegs aus steuern. Sie können aber auch die beiliegende Fernbedienung nutzen. Am Gerät selbst können hingegen nur die Grundeinstellungen vorgenommen werden.
  • Nachtmodus: Weiterhin besitzt der Dyson Pure Cool Link Luftreiniger einen Nachtmodus. Wird dieser aktiviert, arbeitet das Gerät wesentlich leiser. Zudem wird die LED Beleuchtung stark gedimmt, so dass Sie nicht beim Schlafen stört. Sie können aber auch den automatischen Reinigungsmodus mit Überwachung der Luftqualität auswählen. Der Dyson Luftreiniger erkennt Schadstoffe in Echtzeit und erstellt Ihnen ausführliche Berichte zu Ihrer Luftqualität. Ebenso ist es möglich, einen selbst definierten wöchentlichen Reinigungsplan mit von Ihnen festgelegten Zeiten zu erstellen.
  • Lautstärke: Kommen wir zur Lautstärke: Hier liegt ein wesentlicher Nachteil des Dyson Pure Cool Link Luftreinigers. Im Vergleich zu vielen Konkurrenzprodukten erreicht das Modell aus dem Hause Dyson bei der maximalen Einstellung einen Geräuschpegel von 63 Dezibel.
  • Haustiere: Der Dyson Pure Cool Link Luftreiniger ist für Haustierbesitzer und Allergiker ebenso geeignet wie für alle, die von sauberer Raumluft profitieren möchten. In den Sommermonaten sorgt das Gerät zusätzlich für Begeisterung. Dann nämlich können Sie einen angenehm kühlen Luftstrom einstellen und so auf den Einsatz eines zusätzlichen Ventilators komplett verzichten.

Bewertungen & Kundenmeinungen

Hunderte Kunden haben den Dyson Pure Cool Link Luftreiniger bereits auf großen Shopping-Portalen bewertet. Durchschnittlich werden rund 3,5 von fünf möglichen Sternen erreicht.

Gut gefällt den meisten Käufern die Bedienung. Diese ist sowohl via Fernbedienung als auch mittels App möglich. Selbstverständlich hat man bei solch einem hochwertigen Gerät auch die Möglichkeit, individuelle Zeiten zu programmieren. Auch das Design und die Funktionalität punkten.

Natürlich gibt es auch ein paar Kritiker. Auffällig ist, dass viele Kunden den Luftreiniger als zu laut empfingen. Selbst im Standbymodus scheint er deutliche Geräusche zu verursachen. Auch den Preis halten viele für nicht gerechtfertigt, da andere Modelle nur die Hälfte kosten.

Wie von großen Versandhäusern nicht anders gewohnt, wird der Dyson Pure Cool Link Luftreiniger schnell in seiner original Verpackung geliefert. Das Gerät selbst ist zerlegt und muss erst einmal zusammengebaut werden. Dank einer ausführlichen Bedienungsanleitung ist dies jedoch kein Problem. Anders sieht es dagegen mit der Einrichtung der App aus. Um diese nutzen zu können, muss das Gerät zunächst mit dem hauseigenen WLAN verbunden werden. Für viele Nutzer stellt dies die größte Herausforderung beim Dyson Luftreiniger dar.

Über den Hersteller

Dyson ist ein recht bekannter Hersteller, der den meisten von uns aufgrund der innovativen beutellosen Sauger bekannt ist. Nur die wenigsten wissen, dass Dyson ein weitaus umfangreicheres Produktsortiment hat:

  • Neben den beutellosen Saugern bietet diese Marke ebenso Ventilatoren und Heizlüfter an.
  • Sogar eine völlig neue Art des Hairstylers, der Dyson Airwrap, hat Dyson in seinem Produktportfolio.

Dyson ist bekannt für innovative Technologien und zahlreiche Patente. Allerdings muss man sagen, dass es sich nicht unbedingt um einen günstigen Hersteller handelt. Für Dyson Produkte muss man grundsätzlich ein wenig tiefer in die Tasche greifen.

Das Unternehmen mit Sitz in Malmesbury wurde im Jahr 1993 gegründet. Heute sind etwa 7.000 Mitarbeiter für Dyson beschäftigt; die innovativen Produkte werden in mehr als 60 Ländern weltweit vertrieben. Im Bereich der Premium Staubsauger, also der Geräte mit einem Anschaffungspreis von mehr als 300 Euro, ist Dyson weltweit der Marktführer. Wenn Sie sich für einen Luftreiniger aus dem Hause Dyson interessieren, haben Sie die Wahl zwischen drei verschiedenen Modellen.


Ähnliche Beiträge